Home

Neuigkeiten

Galerie

Zoomap

Zoobeschreibungen

Tipps

Reiseberichte

 

 
 
Zoo Zlin


Teil 4

Gehege mit Azara-Aguti, Scharlachsichler, Rosalöffler, Grauflügel-Trompertervogel
[Bild: 29_1.jpg]



Tolle Hinweisschilder über die vorgestellten Kontinente, immer wieder sieht man kunstvolle Repliken aus verschiedenen Materialien als Aufputz
[Bild: 30.jpg]



Mähnenrobben
[Bild: 31.jpg]



Der Aufnahmestandpunkt war eine kleine Zuschauertribüne
[Bild: 32.jpg]



[Bild: 33.jpg]



Gehege vom Mähnenwolf, der sich aber nicht zeigen wollte
[Bild: 33_1.jpg]



rechts Voliere vom Falklandkarakara, links Aussichtsterrasse zu Tapir, Großer Ameisenbär, Truthahn und Wasserschwein
[Bild: 34.jpg]



Falklandkarakara
[Bild: 35.jpg]



Aussicht auf Truthahn und Wasserschwein,Tapir und Großer Ameisenbär zeigten sich nicht
[Bild: 35_1.jpg]



Bestimmungsschild
[Bild: 35_2.jpg]




[Bild: 36.jpg]



[Bild: 37.jpg]



das Südamerikagehege gegenüber...
[Bild: 38.jpg]



...Darwinnandu...
[Bild: 39.jpg]



...mit Alpaka...
[Bild: 40.jpg]



Vikunja, Großer Mara, Moschusente und Truthahngeier.
[Bild: 41.jpg]



der Pfau war hier nur auf Besuch
[Bild: 42.jpg]



Kaktusfarm
[Bild: 43.jpg]



Wir kommen ins Amazonasgebiet
[Bild: 46.jpg]



Totenkopfäffchen, Gehege mit Wassergraben geschützt, hier nicht sichtbar im Bild sie konnten auch über einem Baumstamm auf eine größere Nachbarinsel klettern
[Bild: 44.jpg]



[Bild: 45.jpg]



tja tschechisch sollte man können um diese Schilder auch richtig zu würdigen
[Bild: 47.jpg]



hier veränderte sich passenderweise die Parklandschaft in eine etwas wildere Form
[Bild: 48.jpg]



begehbare Voliere mit verschiedenen großen Aras, Witwenpfeifgans, Glattschnabelhokko, Rotschulterente und Halsband-Wehrvogel
[Bild: 48_1.jpg]




[Bild: 49.jpg]



auch die hiesige Urbevölkerung wird uns näher gebracht
[Bild: 51.jpg]



Einbaum
[Bild: 52.jpg]



Schwarzhalsschwan, das Gewässer war sehr groß und bietet Lebensraum für zahlreiche Enten wie z.B. Rosenschnabelente und Silberente ein Zuhause. [Bild: 53.jpg]



Es waren aber auch Störche wie ein Maguari zu sehen
[Bild: 54.jpg]


Das wars mit diesem Kontinent, für mich die beste Südamerikaanlage die ich bisher gesehen habe.

Im nächsten Teil gehts nach Australien

 

Zur 5 Seite
nach oben